Mehrzweckboot

 

Die Aufgaben des Mehrzweckbootes sind vielseitig. Das Boot wurde gemäß der Norm DIN 14961 aufgebaut. Grundsätzlich ist es für folgende Hauptfunktionen vorgesehen: 

 

  • Rettung und Bergung von Personen, Tieren und Gütern,
  • Transport von Personen und Geräten
  • Schleppen, Schieben und Drücken von Gegenständen,
  • Erkundung und Überwachung von Einsatzstellen und
  • Absicherung von Einsatzkräften.

 

Das Haupteinsatzgebiet ist die Salzach. Bei großen Schadenslagen ist das Boot auch für den Waginger See und Chiemsee zugelassen.

Der Bootskörper ist aufgrund des Materials und Fahreigenschaften speziell für die Salzach geeignet. Insbesondere der niedrige Tiefgang lässt es zu, auch bei niedrigen Wasserstand das Boot zum Einsatz zu bringen.

An technischen Hilfsmitteln stehen neben diverser feuerwehrtechnischer Funkausstattung ein 3D-Echolot zur Personensuche zur Verfügung.

 

Technische Daten:

 

Rumpfhersteller:

Apox
Bootstyp: Pioner Multi
Ausbauhersteller: Marina Wassersport GmbH, München
Rumpfmaterial: Polyethylen
Rumpflänge: 5,05 Meter
Rumpfbreite: 2,00 Meter
Leergewicht: 420 kg
max. Gewicht: 1350 kg
Tiefgang: 0,20 Meter
Außenbordmotor: Mercury FourStroke 60 EFI Bigfoot
Echolot: Humminbird 898cx HD SI Modell 2013
Trailer: Harbeck, Waging am See

 

 

 
Monday the 23rd. Joomla Templates Free. Copyright FFW Tittmoning
Copyright 2015

©